Mitarbeiter


Hier stehen Infos über die Mitarbeiter/-innen des Jugendtreffs! Du sollst natürlich wissen, mit wem du es zu tun hast...

 

Wiebke Wagner:
Hallo, mein Name ist Wiebke Wagner. Ich bin Sozialpädagogin und seit 2008 Leiterin des Kinder- und Jugendtreffs. Du hast eigene Ideen, was im Juze angeboten werden sollte, findest, dass manches noch nicht so gut läuft oder brauchst jemanden, der dir bei einem Problem hilft? Jeden Montag, Mittwoch und Donnerstag bin ich für für dich da. Schau doch mal vorbei!
philwebsitefotoPhilipp Heinemann:
Hallo, mein Name ist Philipp Heinemann. Ich bin seit 2016 staatlich anerkannter Sozialarbeiter aber schon seit enigen Jahren in verschiedenen Jugendzentren in Braunschweig unterwegs. Wenn ihr Lust auf verschiedene Sportarten habt, Hilfe in eurem Alltag sucht oder einfach nur über interessante Themen reden möchtet, bin ich für euch da. Mich findet ihr hier jeden Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag.
Jasmin Surowietz: Hi, ich bin Jasmin Surowietz und bin seit 2017 im Jugendtreff Rautheim. Seit meiner Schulzeit arbeite ich mit viel Freude immer wieder mit Kindern und Jugendlichen zusammen. Mit der Arbeit im Jugendtreff Rautheim habe ich einen abwechslungsreichen und kreativen Arbeitsplatz gefunden, den ich neben meinem Studium ausführen kann. Ihr findet mich immer freitags vor Ort und könnt mit mir in verschiedene Projekte einsteigen.
Markus Daume: Hallo Mein Name ist Markus Daume. Ich studiere zur Zeit Soziale Arbeit an der Ostfalia Wolfenbüttel. Meine Interessen sind Football und andere Sportarten. Ich bin dienstags und donnerstags vor Ort. Wenn ihr euch sportlich betätigen oder handwerklich zupacken wollt, sprecht mich einfach an.

 

 Jennifer Fischer: Hey ihr Lieben. Ich bin Jenni(fer) Fischer und habe im Sommer 2018 die Ausbildung zur pädagogischen Sozialassistentin erfolgreich abgeschlossen.
Da ich mich gerne noch weiterentwickeln möhcte, absolviere ich zurzeit die Ausbildung zur Erzieherin. Ich koche und bastele sehr gerne und bin auch für sportliche Aktivitäten immer zu haben. Montags und Donnerstags bin ich für euch da. Ich freu mich auf euch.